Unsere Referenzen sind der Spiegel unserer Arbeit

Im Laufe der letzten zwanzig Jahre haben wir für deutsche Großunternehmen aber auch für zahlreiche mittelständische Firmen in verschiedenen Branchen gearbeitet.
Neben den beschriebenen Leistungen liegt ein Schwerpunkt unserer Arbeit in der Schaffung von effektiven Kommunikationswegen zwischen Partnern, Lieferanten und Behörden und der Beseitigung von Missverständnissen im Umgang miteinander und fungieren damit als Bindeglied zwischen der europäischen und der chinesischen Unternehmenswelt.

Wir stellen unsere Leistungen dabei ganz auf die Bedürfnisse unserer Kunden ab. Beratungsleistungen vielfältiger Art gehören dabei ebenso zu unserem Portfolio wie die eigenverantwortliche Geschäftsführungstätigkeiten im Kontext neu gegründeter Tochtergesellschaften oder Joint-Venture Unternehmen.

Nach Firmen & Beratungsleistungen

Bei diesen aufgeführten Firmen wurden Aufgaben im Rahmen der klassischen Beratungstätigkeit durchgeführt.

Gerry Weber Halle/Westfalen
Beratung und Strategie zur Erschließung des chinesischen Marktes

ABB Mannheim  
Konzipierung einer Vertriebsstruktur für Schaltkontrollsysteme

Dr. Oetker Bielefeld
Joint Venture Projekt für Tiefkühlkost in China

Du Pont AG Wuppertal
Beratung im Produktbereich Automotive Lacke

DINOVA Shanghai / Didier-Werke AG Wiesbaden 
Joint Venture mit chinesischem Farbenhersteller im Bereich Baufarben, Errichtung einer Produktionsstätte

Siemens München 
Produktion von Kommunikationsendgeräten in Shanghai

Doerken AG Witten
Marktstudie und Vertriebsplanung für Baufolien

Nach Firmen eigenverantwortlicher Vertriebsaufbau

Für folgende Unternehmen haben wir mit nachweisbarem Erfolg in eigener Verantwortung den Vertrieb in China aufgebaut.

Herberts AG Wuppertal
Aufbau einer landesweiten Vertriebsstruktur für Elektroisolierlacke. Dadurch  wird China nach 5 Jahren größter Exportmarkt, inzwischen wird vor Ort in China produziert.

BOSTIK AG Wuppertal
Vertrieb für Klebstoffe

FEIDAL GMbH Krefeld
2006 Beginn des Vertriebsaufbaus von Bautenfarben für Großprojekte
2007 wurden bereits ca. 1.500.000 qm mit Feidal Farben beschichtet.

MORCHEM Barcelona
Vertrieb für Kaschierklebstoffe

Nach Tätigkeitsfeldern

Kommunikationsdefizite beseitigen


Ein großes deutsches Unternehmen aus der Chemiebranche hatte einen über zehn Jahre andauernden Streit über Forderungen aus lizenzrechtlichen Vereinbarungen. Weder der Klageweg, noch der Versuch über die politische Schiene eine Einigung voranzutreiben, war erfolgreich. Wang Consult gelang es innerhalb von drei Monaten einen Vergleich herbeizuführen, der dem deutschen Chemieunternehmen zwei Drittel seiner Forderungen brachte und weitere Aufträge über die fünffache Höhe der ursprünglich strittigen Summe.

Joint-Venture-Unternehmen gründen, ausgestalten und zum Erfolg führen


Wang Consult hat für ein deutsch-internationales Unternehmen aus der Farbenbranche 1995 eine Joint-Venture-Unternehmung gegründet. Der Aufgabenbereich bestand aus der Partnersuche, der Gesellschaftsvertragsgestaltung, allgemeinen Marketing- und Vertriebsfragen bis hin zur Mitarbeit als Vorstandsmitglied. Nach sechs Jahren waren alle Hürden beseitigt, das Unternehmen steht jetzt auf soliden eigenen Beinen.

Produkte in den chinesischen Markt einführen und vertreiben


Zehn Jahre lang hat Wang Consult einen großes deutsch-amerikanisches Unternehmen in Vertriebsfragen betreut. Dabei wurden zwei Produkte in den chinesischen Markt eingeführt und durch Wang Consult als Generalimporteur vertrieben. Nach fünf Jahren war Wang Consult größter Importeur in diesem Marktsegment. Aufgrund des hohen Volumens wurde die Produktion nach weiteren fünf Jahren nach China umgesiedelt

Lizenrechtliche Probleme erkennen und lösen


Als Berater eines großen deutschen Unternehmens aus der Automobilindustrie konnte Wang Consult mehrere Tätigkeitsfelder erfolgreich besetzen, wie die Eintreibung von Lizenzgebühren aus den letzten zehn Jahren, der Schlüsselkundengewinnung, der Gründung und Betreuung eines Vertriebspartnernetzes und der Organisation des in dieser Branche enorm wichtigen Technologie-Transfers sowie der Schulung von Vertriebspartnern/Anwendern vor Ort.

+49 (0) 251 60375